Drucken

Das Informationsschild zu Sir Ferdinand v. Mueller am Wasser- und Schifffahrtsamt konnte eingeweiht werden.

Unter Teilnahme der Amtsleiterin Frau Rudeck sowie der Bürgermeisterin Frau Klömmer wurde unsere Hinweistafel zum in Australien und international berühmten Naturforscher v. Mueller eingeweiht. Einen Trägerständer für die Tafel vor dem früheren Wohnhaus der Familie, dem späteren Sitz der Sitz der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, fertigte das Amt. Wir bedanken uns für die Unterstützung aller Beteiligten. Das Schild ersetzt ein frühreres, das auf Initiative von Dr. Günther Klatt zu Gründungszeiten unserer Gesellschaft angebracht worden war. Bei umfangreichen Renovierungsarbeiten der letzten Jahre war es verloren gegangen.

 

Beiträge über das Wirken und Leben von Sir Ferdinand finden sich bereits im ersten Mitteilungsheft zur Tönninger Stadtgeschichte aber gleich auch drei im aktuellen Band.